Tübingen im Wandel

Transition-Stadt Initiative

16. Oktober 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Freitag: Thema „Das bedingungslose Grundeinkommen“

Wirkgruppentreffen “Alternatives Geld Tübingen” … offenes Treffen, „Das bedingungslose Grundeinkommen – als der Kulturimpuls des 21. Jahrhunderts und eines der wichigsten Bausteine eines zukünftigen Wirtschaftssystems?“

11. Geld-Stammtisch 2014

Text Ulrich Großmann

Ort: Büro Aktiv Tübingen, bei der Fruchtschranne 6
Zeit: Freitag, den 17.10.2014, Uhrzeit: 18:15 bis ca. 20.15
Flyer/Plakat als pdf … gerne weiterleiten

Liebe Freunde des fließenden Geldes,
Weiterlesen →

16. Oktober 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Nachhaltigkeitskongress für ZukunftsgestalterInnen

Nachhaltigkeit erleben! … für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren

Text Klaus Gräff … Quelle: www.wir-ernten-was-wir-saeen.de/warten-bringt-nichts-2014

Ort: Hotel am Campus, ECOIN, Kanalstraße 14-16, 73728 Esslingen a.N. und Jugendhaus KOMMA, Maille 5-9, 73728 Esslingen
Zeit: 17. Oktober 2014, Beginn 9:30 – Ende: ca. 19:00 Uhr

„Warten bringt nichts“ – der Nachhaltigkeitskongress für ZukunftsgestalterInnen- findet auch 2014 wieder statt. Weiterlesen →

12. Oktober 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Workshop zur persönlichen Resilienz

„Kreiszeremonie der Tipping Methode“ eine Veranstaltung in Kooperation mit der Wirkgruppe Herz&Seele der Transition Initiative Tübingen

Text Corinne Nokel

Ort: Zentrum Impuls, Aixerstrasse 7, 72074 Tübingen
Zeit: Samstag, den 18.10.2014 15:00 – 17:30 Uhr
Leitung: Corinne Nokel, Anmeldung über: Fon 07071 549 83 88, info@dietippingmethode.de
Teilnahmegebühr 40€

Die innere Resilienz (Widerstandsfähigkeit) stärken, den inneren Wandel als Basis des äußeren Wandels begreifen – zu diesem Themenkomplex wollen wir auf Veranstaltungen hinweisen, die dazu Wege und Methoden aufzeigen. Weiterlesen →

9. Oktober 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Workshop: Permakultur und Urban Gardening

An diesem Wochenende werden wir gemeinsam entdecken, welche Möglichkeiten die Permakultur als ganzheitlicher Gestaltungsansatz für Gärten, Gemeinschaftsprojekte und Siedlungen bietet.

Text Sarah Daum

Ort: im Klimagarten, Universität Tübingen, Auf dem Sand 14
Zeit: Samstag, 18.10. 10-17 Uhr: Einführung in die Permakultur
Sonntag, 19.10. 10-16 Uhr: Einführung in Urban Gardening
Flyer als pdf … gerne weiterleiten
Kosten: 40 €, Anmeldung bitte unter klimagarten@ifg.uni-tuebingen.de

Für die Selbstversorgung mit frischer Nahrung, ob auf dem Balkon, auf dem Dach oder im Gemeinschaftsgarten, gibt es viele bunte und blühende Lösungen, Weiterlesen →

30. September 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Workshop: Einführung in das Transitionmodell

Gelebte Nachhaltigkeit … Städte im Wandel
Transition Town Tübingen und Week of LinksDie Woche für Nachhaltige Entwicklung in Tübingen

Text Klaus Gräff

Ort: Musikwissenschaftliches Institut Universität Tübingen, Pfleghofsaal, Schulberg 2, 72070 Tübingen
Zeit: Mittwoch 01.10.2013, 9:15 Uhr – 12:45 Uhr
pdf und week of links_Programmliste u Räume PLUS ORTE

Was macht die weltweite Transition Bewegung aus? Transition Town bezeichnet eine Stadt im Übergang in eine andere nachhaltige Gesellschaft. Wie diese Gesellschaft in Zukunft aussehen wird, wissen wir nicht. Das sie anders sein wird, dass wissen wir wohl. Das kündigen die Krisen unbeirrt aller Eindämpfungsversuche an, die sich vor allem in der Energiekrise (Peak Oil), dem Klimawandel und der Finanzkrise äußern. Weiterlesen →

17. September 2014
von Anaim
Keine Kommentare

Wirkgruppentreffen “Alternatives Geld Tübingen”

10. Geld-Stammtisch 2014

Text Ulrich Großmann

Ort: Büro Aktiv Tübingen, bei der Fruchtschranne 6
Zeit: Freitag, den 19.09.2014, Uhrzeit: 18:15 bis ca. 20.15

Liebe Freunde des fließenden Geldes,

gerne lade ich zu unserem nächsten Stammtischtreffen ein:
Wie wir bei unserem letzten Treffen beschlossen haben, möchten wir dort eine längere zusammenhängenden Themenreihe planen, die wir, etwa durch einen Flyer, bewerben möchten. Die Termine der Themenreihe sind:
17.10, 31.10, 14.11, 28.11 und 12.12.2014
also immer im 14-Tages-Rhythmus Freitag abends.
Bitte macht euch schon einmal Gedanken, über die Inhalte der Themenreihe und sendet mir, wenn ihr nicht kommen könnt, eure Ideen per E-Mail!

Viele Grüße,

Ulrich Großmann

16. Juli 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Mein Unternehmen in Verantwortung: von CSR bis SOCIAL ENTREPRENEURSHIP

Einladung zum Unternehmensforum in Tübingen

Text von Katharina Hoegl

Ort: Weltethos-Institut an der Universität Tübingen, Hintere Grabenstr. 26, 72070 Tübingen
Zeit: am 25. Juli 2014 um 9:00 Uhr – 17:30 Uhr
Flyer als pdf … gerne weiterleiten!

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Unternehmen fragen sich, wie sie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen können – was sie für das eigene Unternehmen bedeutet, welche verschiedenen Formen es gibt, ob und wie sich das auch rechnen kann, und wie sich das eigene Unternehmen damit auch besonders auszeichnen könnte. Weiterlesen →

15. Juli 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Veranstaltungshinweis: … Thema „Ein bedingungsloses Grundeinkommen“

Quellen: Bedingungsloses Grundeinkommen

Text von Beata Beier

Ort: im Weltethos-Institut Tübingen, Hintere Grabenstr. 26, 72070 Tübingen, mit Übertragung ins Kino Arsenal, Am Stadtgraben 33, 72070 Tübingen
Zeit: am Freitag, den 18. Juli 2014 um 18 Uhr c.t.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle – diese Forderung findet immer mehr Anhänger. Die Schere zwischen den Armen und den Reichen sei so weit aufgegangen, dass die Unterschiede im Vermögen die Demokratie gefährden, sagen die einen. Sie fordern das Grundeinkommen als Basis einer gerechteren Wirtschaftsordnung. Weiterlesen →

10. Juli 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Wirkgruppentreffen “Alternatives Geld Tübingen”

9. Geld-Stammtisch 2014

Text Ulrich Großmann

Ort: Büro Aktiv Tübingen, bei der Fruchtschranne 6
Zeit: Freitag, den 11.7.2014, Uhrzeit: 18:15 bis ca. 20.15

Liebe Freunde des fließenden Geldes,

das Schuljahr 2013/2014 neigt sich dem Ende zu, damit endet in meiner Zeitrechnung (Ihr hört jetzt den Lehrer sprechen) das erste Jahr unserer Stammtischarbeit. Diese begann zu Beginn dieses Schuljahres, als mich einige Kolleginnen, mit denen ich voller Enthusiasmus über fließendes Geld debattierte, aufforderten doch einfach einmal zu versuchen einen Stammtisch ins Leben zu rufen. Weiterlesen →

10. Juli 2014
von Klaus
Keine Kommentare

Nachhaltigkeitstage Baden Württemberg – der Klimagarten der Uni-Tübingen läd ein

Dieses Jahr beteiligt sich der Klimagarten an den Nachhaltigkeitstagen des Landes Baden-Württemberg.

Text Tabea Schmid

Ort: Klimagarten – Universität Tübingen, Auf dem Sand 14,
Zeit: Samstag, den 12.Juli.2014 ab 10:00 Uhr (17:00 Sommerfest)

… mit einem offenen (= kostenlosen) TerraPreta-Kurs sowie einer Führung durch unseren Permakultur-Versuchsgarten. Wir möchten das Bewusstein für die Qualität und Wichtigkeit von Humusboden und Permakultur-Anbau bei Studenten und Bürgern fördern. Wir ermuntern Besucher dazu , im Bereich Humuserzeugung und Permakultur mitzuwirken und zu experimentieren. Der Kurs beginnt um 10 Uhr und kann frei besucht werden. Weiterlesen →